ONLINE-Schulung für Immobilienmakler

Weiterbildungspflicht

Immobilienmakler haben eine Weiterbildungspflicht nach § 15b MaBV in Form von 20 Fortbildungsstunden innerhalb eines Zeitraums von 3 Jahren. Das gilt seit dem 01.08.2018. Über durchgeführte Weiterbildungsmaßnahmen müssen Makler und Hausverwalter eine schriftliche Bestätigung vorlegen können.

Die Lehrinhalte unserer Weiterbildungskurse sind an diesen gesetzlichen Grundlagen ausgerichtet: § 15b MaBV und Anlagen zu § 15b MaBV

Unsere Weiterbildungen werden für das IVD-Immobilien-Weiterbildungssiegel anerkannt.

Ihre Vorteile

  • Weiterbildung online - keine langen Anfahrtszeiten, keine Hotelkosten
  • Durchführung mit Adobe Connect - dem Marktführer für Online-Schulungen
  • technische Voraussetzung - Internet, Emailadresse
  • Zeit ist Geld - Die Weiterbildung erfolgt an 4 Vormittage verteilt auf 2 Wochen - Die vorgeschriebenen 20 Stunden lassen sich so hervorragend mit Ihrer beruflichen Tätigkeit vereinbaren - Keine Tage, an denen Sie nicht erreichbar sind oder keine Termine wahrnehmen können
  • Praxis-Wissen statt Theorie: Unsere Dozenten sind allesamt Praktiker und Spezialisten auf Ihrem jeweiligen Gebiet

Unsere Leistungen

  • Lehrinhalte gemäß der verlinkten gesetzlichen Vorgaben
  • 4 x 5 = 20 Weiterbildungsstunden mit praxisnahen Themen
  • Umfangreichen Unterlagen als Download verfügbar
  • Ausstellen der Weiterbildungsbescheinigung nach § 15b MaBV ohne Abschlussprüfung – Sie müssen lediglich bei den Weiterbildungsstunden teilnehmen
  • Abschluss der Weiterbildung mit dem Zertifikat „Akademie-geschulter Immobilienmakler“
Keine Einträge gefunden.